Project Description

PLAN B

FÜR MEHR ZUKUNFT: WIE WIR DIE OZEANE BESSER SCHÜTZEN

Den Meeren geht es schlecht – sie sind verschmutzt, vermüllt und überfischt, das Ökossterm Wasser ist stärker bedroht als jemals zuvor.Doch es gibt Lösungen und Menschen, die etwas ändern wollen. Die Reportage begleitet Visionäre und Macher: Günther Bonin hat die maritime Müllabfuhr entwickelt und bekämpft den Plastikmüll in den Meeren. Ein Gemeinschaftsprojekt von Wissenschaftlern, Fischern und Naturschützern versucht, den baltischen Stör wieder in der Ostsee anzusiedeln. Und auch im Friseursalon findet Meeresschutz statt: Der französische Coiffeur Thierry Gras war genervt davon, in seinem Geschäft jeden Tag große Mengen geschnittener Haare in den Müll zu werfen. Deshalb recherchierte er so lange, bis er eine Lösung für den haarigen Überschuss gefunden hatte. Heute ist Gras Vorsitzender der „Coiffeurs Justes“, einer Vereinigung von mehr als 3000 französischen Friseuren, die geschnittene Haare sammeln, um mit ihnen das Mittelmeer sauber zu halten.

2021

REGIE
Reportage
ZDF 2020 / 30min

PRODUKTION Taglicht Media
REGIE/ DREHBUCH Marika Liebsch
KAMERA Martin Kaeswurm, Ion Casado, Yoann Kostovska
SCHNITT Vanessa Wagner

https://www.zdf.de/gesellschaft/plan-b/plan-b-fuer-meer-zukunft-100.html

FILMPROJECTS

FILMPROJECTS